Um erfolgreiche Sucharbeit leisten zu können, trainieren die Rettungshundeteams, also Hund und Hundeführer, regelmäßig auf wechselndem Übungsterrain.

Auch beim Mantrailing werden die Teams an wechselnden Orten geschult, wie z.B. Strassen, Feldwege, Parks, Wohngebiete usw.



 

 

 

Während der Ausbildung werden die Rettungshunde in der Sucharbeit auf Fläche, sowie in der so genannten Gerätearbeit geschult.

 

 

Grundsätzliche Gehorsamkeitsübungen vervollständigen die Ausbildung des Rettungshundes.

 

 

  • Erste Hilfe Mensch / Hund
  • Einsatz- und Such- Taktik
  • Trümmerkunde
  • Funk ( BOS )
  • Orientierung mit Karte / Kompass ( GPS )