Der Hund stöbert im unwegsamen und unübersichtlichem Gelände, in das er vom Hundeführer geschickt wird nach menschlicher Witterung, z.B. von

 

  • Schockopfern nach Unglücksfällen
  • verwirrten Personen
  • Personen mit Suizidabsicht
  • vermissten Kindern